Aktuelle Baustellen in Mattighofen

AKTUELL MÜSSEN SIE MIT VERKEHRSBEHINDERUNGEN BZW. SPERREN AUF FOLGENDEN STRASSEN RECHNEN


FAHRBAHNSPERRE MOOSSTRASSE

Die Moosstraße wird wegen Abbrucharbeiten vom 15.04.2024  bis einschließlich 31.05.2024 werktags von 08:30 bis 16:30 Uhr gesperrt. Für Fußgänger ist der Durchgang frei.


Folgende Umleitungen wurden eingerichtet:

Beschilderung im Bereich der Umleitungsstrecke der L503 Oberinnviertler Straße:

  • Auf der L503 bei Strkm. 34,870: 
    Auf der Fabrikstraße und von Unterlochen kommend jeweils ein Absperrgitter und Umleitung linksweisend auf das Firmengelände mit Zusatztafel „Gundertshausen“
  • Auf der L503 bei Strkm. 35,100: 
    Absperrgitter und Umleitung rechtsweisend (Ludwig-Vogl-Straße, Höpflingerweg) mit der Zusatztafel „B147“
  • Auf der L 505 bei Strkm. 0,8+105m (Kreuzung L505 und Höpflingerweg)
    Umleitung linksweisend mit der Zusatztafel „B147“

Zuständigkeit der Sperre liegt bei der Bezirkshauptmannschaft Braunau am Inn, da es sich um eine Landesstraße handelt.

Landkarte


Bauarbeiten und StraßensSperre Hofwirtsbogen

Der Hofwirtsbogen wird wegen Bauarbeiten 
vom 18.03.2024 bis einschließlich 26.04.2024 gesperrt. 

Landkarte


VERKEHRSBEHINDERUNGEN Fabrikstraße  / Unterlochnerstraße

Rechnen Sie mit Wartezeiten bzw. Behinderungen des Straßenverkehrs wegen Fahrbahnverengungen bei der 
Fabrikstraße- Unterlochnerstraße. Die Straßen-Bauarbeiten werden von 11.03.2024 bis 25.04.2024 dauern.

Landkarte


Verkehrsbehinderungen Unterlochnerstraße

Rechnen Sie mit Wartezeiten bzw. Behinderungen des Straßenverkehrs wegen Fahrbahnverengungen bei der Unterlochnerstraße. Die Bauarbeiten haben bereits begonnen und werden bis Ende Mai 2024 dauern.

Landkarte



Neue Park&Ride-Anlage am Bahnhof Mattighofen 

Die Modernisierung der Mattigtalbahn geht in die nächste Phase. Von Mitte März bis Oktober 2024 errichten die ÖBB gemeinsam mit dem Land OÖ und der Gemeinde Mattighofen eine neue Park&Ride-Anlage am Bahnhof. Die Park&Ride-Anlage bietet künftig Platz für 62 PKW, 20 Moped und 60 Fahrräder. Damit wird der Umstieg auf den öffentlichen Verkehr noch attraktiver. 

Während der Bauzeit muss die Bahnhofstraße für PKW gesperrt werden. Für Fußgänger und Radfahrer ist der Zugang zum Bahnhof durchgehend möglich. Radabstellplätze sind am Bahnhof vorhanden. Bitte planen Sie für den Weg zum Bahnhof zusätzliche Zeitreserven ein.

Die ÖBB bitten um Verständnis für diese Maßnahmen. 

Die Arbeiten haben keine Auswirkungen auf den Fahrplan. 
Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte projektkommunikation@oebb.at.Landkarte


Totalsperre der Lastenstraße

Totalsperre der Lastenstraße im Bereich „Kreuzung Harlochnerstraße bis Kreuzung Schalchner Straße“.
Die Bauarbeiten der Firma Porr werden von 11.03.2024 bis voraussichtlich Ende April 2024 dauern.Landkarte

05.03.2024