Stadtbücherei

Die Stadtbücherei Mattighofen hat für Sie geöffnet:

Jeden SAMSTAG: 10-13 Uhr - nach dem Bauernmarkt Massivholz Kinderbuchbereich erweitert.jpg
Jeden DIENSTAG:      13-16 Uhr - vor dem Einkauf            
Jeden DONNERSTAG:          17-20 Uhr - nach der Arbeit

3 x 3 Stunden - von 10-20 Uhr - jede Woche
... auch in allen Ferien oder Zwickeltagen!
Geschlossen ist nur an den gesetzlichen Feiertagen.

Telefon zu den Öffnungszeiten: 07742/3762-45
Mail: buecherei@mattighofen.at
Postadresse: 5230 Mattighofen, Trattmannsberger Weg 4B 

Die Stadtbücherei Mattighofen hat auf der Hofseite der Bernaschekschulen eine attraktive Heimstätte.



Unser Angebot:

Am besten ist sicherlich, wenn Sie sich selbst ein Bild machen von unseren 186 modernen, freundlichen Quadratmetern!

Info-Tankst.1.jpg

Die Stadtbücherei Mattighofen versteht sich
als zeitgemäße Informations-Tankstelle für Alle.

Frauen wie Männer, Alte wie Junge sollen hier attraktive Medien für sich finden.

Drei Internetterminals, einer davon rollstuhlgerecht, stehen den Mitgliedern zu den Öffnungszeiten gratis zur Verfügung.

Ankaufsschwerpunkte sind zeitgenössische und (ober)österreichische Autor/inn/en:
Ihre Werke sind separat aufgestellt und am Rücken besonders markiert.

Die Stadtbücherei fördert alle Muttersprachen und hat daher auch zahlreiche mehrsprachige Bilderbücher und fremdsprachige Werke in den häufigsten Immigrantensprachen eingestellt. - Nachfrage führt zu weiterem Ausbau!

Für unsere jungen wie erwachsenen Besucher/innen besonders wichtig sind aktuelle Sachbücher zu Themen unserer Zeit. - Zusätzlich haben wir auch folgende interessante Zeitschriften im Abo:

P.M., Eltern, Konsument, kraut&rüben, GEO EPOCHE, GEO Spezial, bild der wissenschaft, MOTOCROSS, bike, FISCH&FANG, GEWINN+TOP GEWINN, GEOlino, National Geographic KIDS, Das Bundwerk, SALZ, DIE RAMPE

Die übersichtliche Kinderbuch-Nische findet nicht nur bei Vorschulkindern und Erstleser/inne/n großen Anklang:

Vorlesebücher, Kartonblätter- und mehrsprachige Kinderbücher sind auf der Traktorseite,
tolle Bilderbücher, Erstlese- und Wissensbücher für Kids auf der Seite des Eisbär-Regals.

Daneben finden Sie in der Stadtbücherei Mattighofen:

Anspruchsvolle Hörbücher
Sprachkurse für Einsteiger/innen und Fortgeschrittene
Brettspiele für alle Altersgruppen:
Gemeinschaft genießen, Wissen erweitern, Spaß haben,...
Hilfreiche Gratisbroschüren mit Angeboten und Tipps von Ämtern, Behörden, Vereinen,... wohlsortiert

Unser benutzerfreundlicher und sekundengenauer Online-Katalog kann von jedem Internet-PC nach Titel(teilen), Schlagworten (Inhalte) oder Namen(steilen) der Autor/inn/en erforscht werden. - AUCH DURCH NICHT-MITGLIEDER!


Wir laden Sie auch gerne zu literarischen Veranstaltungen ein - siehe Veranstaltungskalender!

Unser beliebter FAMILIENSPASS findet traditionell am vorletzten Feriensonntag statt.

Wir laden dazu oft eine/n Autor/in aus der Umgebung ein und locken Bücherfreund/innen/e zusätzlich mit einem großen Bücher- und Zeitschriftenflohmarkt und einer Labung


> Unsere Lese- & Gebührenordnung

> Rundgang durch die Stadtbücherei

> Katalog-Suche für JEDE/N

Leselust wecken durch Kopfhörer: www.ohrenklick.at

Zu unserer aktiven Kaufmannschaft: www.mattighofen-erleben.at

Eine tolle Nachbarbücherei:  www.burgkirchenliest.wordpress.com   

Neuerdings auch auf facebook: www.facebook.com/stadtbuecherei.mattighofen  


Mattighofen fördert alle Muttersprachen:
Seit 2008 hat die Stadtbücherei neben den deutschen auch zahlreiche zwei- und mehrsprachige Bilderbücher in wichtigen europäischen und den häufigsten Immigrantensprachen angeschafft.

Um dieses Angebot allgemein bekannt zu machen, wurden Märchen für Kindergartenkinder und Erstleser/innen nacheinander auf Deutsch, Türkisch und Serbokroatisch vorgelesen. - Die Stadtbücherei bedankt sich bei allen Vorleser/inne/n, die so einen wertvollen Beitrag für das gegenseitige Verständnis unter unseren Mitbürgern geleistet haben!


Entstehung:
Die Vorläuferin der Stadtbücherei war die Arbeiter-Bücherei, die 1919 vom Betriebsrat der Lederfabrik Vogl errichtet wurde. Zu Beginn der 30er Jahre soll sie eine ständige Mitgliederzahl von 600 und mehr gehabt haben. Das Jahr 1934 brachte die Schließung der Arbeiter-Bücherei, aber sie konnte nach wenigen Wochen unter dem Namen Gemeindebücherei weitergeführt werden. Als die O.Ö. Gebietskrankenkasse 1973 aus den Räumen im Erdgeschoss des Gemeindehauses, damals Marktplatz 5, auszog, fand die Gemeindebücherei dort ihren Standort.

Am 20. November 2004 wurde die Stadtbücherei der Stadtgemeinde Mattighofen als kombinierte Bücherei aus den Schulbibliotheken der beiden Hauptschulen und der Polytechnischen Schule und der öffentlichen Bücherei neu gegründet.

Ursula Laudacher

Kontakt

OrtTrattmannsberger Weg 4b
5230 Mattighofen
Telefon 107742 / 3762-45 zu den Öffnungszeiten
E-Mail (offiziell)buecherei@mattighofen.at
Webhttp://www.mattighofen.at/buecherei

Büchereileiter

Appl Reinhard
Leitung Stadtbücherei
Appl Reinhard
buecherei @ mattighofen.at